Informationen über Korfu

>
Informationen
'Old byzantine fortress on the Greek island of Corfu (Kerkyra)' - Korfu
'Old byzantine fortress on the Greek island of Corfu (Kerkyra)' Maxsol / Shutterstock

Die Insel ist berühmt für die hiesige Küche, die unter anderem Gerichte wie "Sofrito", "Bourdeto", "Popletes", das korfiotische Pastitsio und die vielen traditionellen Süßspeisen wie Nougat, "Pastaflora", "Fougatsa", "Tzaletia", "Bianketa" (kleine Mandeln mit Mandarinenschale) und "Rozada" enthalten.

Das Wahrzeichen der Insel ist die "Kumquat", eine Mini-Frucht mit einem starken süß-bitteren Geschmack, die perfekt für Liköre, Süßigkeiten und Marmelade geeignet ist. Auf der Insel gibt es außerdem kleine Weingüter und viele verschiedene Rebsorten, die in Kombination unglaublich leckeren und hochwertigen Wein kreieren. Die beliebtesten Sorten sind "Kakotrygi", "Muscatel" und "Petrokoritho".

In der Stadt gibt es viele Werkstätten von Holzschnitzern, Webern und Töpfern. Genauso finden Sie dort alles, was Sie in anderen modernen Städten auch finden wie beispielsweise Juweliere, Ledergeschäfte und Souvenirläden.